Krokodil

 

(ab 3 Jahren bis Kindergarteneintritt)

Wir begrüssen uns im Morgenkreis und singen gemeinsam ein Gutenmorgenlied. Anschliessend erzählen wir eine Geschichte. Danach können die Kinder zwischen verschiedenen Angeboten wie z. B. Brettspiele, eine Bastelarbeit, Memory etc. auswählen.

Im Verlauf des morgens besucht uns die Deutschlehrerin von Wunderfitz und Redeblitz und lernt mit unseren fremdsprachigen Kindern die deutsche Sprache. Die andern Kinder toben sich in der Zwischenzeit im Gumpiraum aus, oder verkleiden sich als Indianer und Prinzessin. Danach geniessen wir gemeinsam ein zuckerfreies Znüni.

Anschliessend ist freies Spiel angesagt oder treffen uns nochmals im Kreis um gemeinsam zu singen, Verse aufzusagen und Spiele zu spielen. Den Morgen schliessen wir mit einem Abschiedslied ab.

Im Sommer geniessen wir auch gerne unseren grossen Garten. Wir düsen mit dem Bobicar umher, bauen Sandburgen, rutschen oder Schaukeln und malen grosse Kunstwerke mit Strassenkreide auf den Boden.

Seinen Geburtstag darf jedes Kind in der Spielgruppe feiern: Es darf auf dem Geburtstagstron sitzen und im Mittelpunkt sein während dem jährlich ändernden Geburtstagsritual.

Mit einem mitgebrachten Znüni vom Geburtstagskind wird dieser spezielle Tag abgerundet. Dann darf es auch mal etwas Süsses sein!

Die Krokodile treffen sich täglich von 8:45 bis 11:45 Uhr in der Haldenstrasse und Dienstags und Donnerstags auch im Lüssiweg.

Montag und Freitag leiten Solange und Fergül, Dienstag und Donnerstag Patricia, Mittwochs Fergül die Krokodile.

Im Lüssiweg leiten Catharina bzw. Eszter die Spielgruppe.

Sie kosten Fr. 260 pro Vormittag/Quartal.