Vorstand

Jenny Kypengren Johnson (Präsidium)

 

 

Unterleh 1c

6300 Zug

 

078 709 65 01

 

praesidium[at]kinderhuette.ch

Ich wohne in der Stadt Zug mit meinem Mann und unseren drei Kindern.
Unsere erste Tochter hat mit knapp 2 Jahren bei den "Fröschlis" angefangen.
Auch unsere zweite Tochter besucht nun die Kinderhütte.

Seit November 2014 bin ich im Vorstand aktiv. In der Freizeit fahre ich Ski, unternehme Bergtouren mit meiner Familie und
schwimme gern im Zugersee (wenn die Wassertemperatur stimmt).

 

 

Lea Burri (Co-Präsidium)

                              

 

Aegeristrasse 60

6300 Zug

 

079 4012 42 31

 

co-praesidium[at]kinderhuette.ch

 

 

Ich bin verheiratet & Mutter 2er Söhne. Als Familie leben wir in Zug & unser älterer Sohn ist ein Spielgruppenkind der Kinderhütte. Er geniesst das vielfältige Angebot & fühlt sich sehr wohl. Wir als Eltern schätzen es sehr, ihn von den Leiterinnen so gut & liebevoll aufgehoben zu wissen.
Vorwiegend bin ich momentan zu Hause als Hausfrau & Mutter. In einem Kleinpensum arbeite ich als Kindergartenlehrperson im Schulhaus Herti in Zug. Meine Freizeit geniesse ich am liebsten bei Aktivitäten im Freien.

 

Andrea Nölly (Anmeldungen)

                               

Göblistrasse 16

6300 Zug

 

079 301 98 81

 

anmeldung[at]kinderhuette.ch

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Unsere ältere Tochter besuchte die Spielgruppe Fröschli, Chätzli und Krokis. Zu den herzlichen Spielgruppenleiterinnen haben wir sofort Vertrauen gewonnen.
Immer wieder staunte ich über die tollen Bastelsachen, neu erlernten Lieder und die geschlossenen Freundschaften. Seit 2018 ist nun auch unsere jüngere Tochter in der Spielgruppe.
Ich arbeite als Leiterin Gesundheit im Schweizerischen Roten Kreuz und verbringe viel Zeit mit meiner Familie. 

 

Felix Diener (Finanzen)


 

Göblistrasse 18

6300 Zug

 

finanzen[at]kinderhuette.ch

Ich bin verheiratet und Vater einer Tochter. Seit Januar 2015 bin ich im Vorstand tätig und freue mich die Kinderhütte mit meinem Fachwissen unterstützen zu können. In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinem Rennvelo in den Bergen unterwegs oder geniesse die Zeit mit meiner Familie.